Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
C. H. Beck
C. H. Beck
Mehr Artikel »
C. H. Beck

Huber/Mantel, Aufenthaltsgesetz / Asylgesetz: AufenthG / AsylG

Huber/Mantel, Aufenthaltsgesetz / Asylgesetz: AufenthG / AsylG
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: vormerkbar
Art.Nr.: C.H.Beck ISBN 978-3-406-74953-7
GTIN/EAN: 978-3-406-74953-7
Hersteller: C. H. Beck
Mehr Artikel von: C. H. Beck
129,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. inkl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Kommentar
3. Auflage 2021. Buch. Rund 1600 S. Hardcover (In Leinen). Format: 12,8 x 19,4 cm
C. H. Beck ISBN 978-3-406-74953-7

VORANZEIGE
Erscheinungstermin: vsl. Januar 2021


 

NEUAUFLAGE:  jetzt vorbestellen !!

Freizügigkeitsgesetz/EU, ARB 1/80 und §§ 2-4 AsylG

Herausgegeben von Dr. Bertold Huber, Vors. Richter am VG a.D. und Johanna Mantel, Leitende Rechtsreferentin, Lehrbeauftragte an der Humboldt-Universität


Vorteile auf einen Blick
  • kompakte Kommentierung der praxisrelevanten ausländerrechtlichen Vorschriften
  • ausführlicher Berücksichtigung europarechtlicher Bezüge
  • umfassende Erläuterung des Fachkräfteeinwanderungsrechts, des Abschiebungshaftrechts, des Ausländerstrafrechts und der flüchtlingsrechtlichen Qualifikationsrichtlinie

Zur Neuauflage
Die Neuauflage bringt das Werk auf den neuesten Stand. Es berücksichtigt - neben über 25 Gesetzesänderungen seit Erscheinen der zweiten Auflage des Kommentars und der aktuellen Rechtsprechung - bereits umfassend die jüngsten tiefgreifenden Änderungen des Aufenthaltsgesetzes und der weiteren erläuterten Vorschriften durch:
  • das Zweite DatenaustauschverbesserungsG vom 4.8.2019,
  • das Zweite G zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht vom 15.8.2019 sowie insbesondere auch durch
  • das FachkräfteeinwanderungsG vom 15.8.2019.

Darüber hinaus wird das Werk um eine vollständige Kommentierung des Asylgesetzes ergänzt.


Zielgruppe
Für alle Praktiker, die mit Problemen des Ausländerrechts konfrontiert werden, z.B. Rechtsanwälte, Richter der Verwaltungs- und Sozialgerichtsbarkeit sowie der ordentlichen Gerichte, Verwaltungsangestellte, Referenten.
 


 


Übersicht   |   Artikel 51 von 118 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »