Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Dr. Otto Schmidt

Hübschmann/Hepp/Spitaler, Abgabenordnung - Finanzgerichtsordnung

Hübschmann/Hepp/Spitaler, Abgabenordnung - Finanzgerichtsordnung
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: ca. 1 Woche
Art.Nr.: OSV ISBN 978-3-504-22084-6 (Abo), 978-3-504-22085-3 (Apart)
GTIN/EAN: 978-3-504-22084-6 978-3-504-22085-3
Hersteller: Dr. Otto Schmidt
Mehr Artikel von: Dr. Otto Schmidt
349,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. inkl. Versandkosten

Bezugsart

Produktbeschreibung

TOPTITEL
Loseblattwerk
Kommentar
ca. 24.492 Seiten, 17 Bände, Ordner Leinen, Format 16,5 x 23,5 cm
 
BEZUGSART:
Grundwerk zur Fortsetzung (Abonnement): 

Preis: 349.00 EUR
Dr. Otto Schmidt ISBN 978-3-504-22084-6
Erscheinungsweise: fortlaufende, kostenpflichtige Ergänzungslieferungen etwa 5x jährlich,
bei einem Abonnement für mindestens 2 Jahre.
Stand: 2021

Aktuell ist die Lieferung 236 (Februar 2016 /114,- €). Lieferung 237 ist für Mai 2016 geplant - See more at: http://www.otto-schmidt.de/abgabenordnung-finanzgerichtsordnung-grundwerk-mit-fortsetzungsbezug-184.html#sthash.Wc9PAtFQ.dpuf
Aktuell ist die Lieferung 236 (Februar 2016 /114,- €). Lieferung 237 ist für Mai 2016 geplant. - See more at: http://www.otto-schmidt.de/abgabenordnung-finanzgerichtsordnung-grundwerk-mit-fortsetzungsbezug-184.html#sthash.Wc9PAtFQ.dpuf
Aktuell ist die Lieferung 236 (Februar 2016 /114,- €). Lieferung 237 ist für Mai 2016 geplant. - See more at: http://www.otto-schmidt.de/abgabenordnung-finanzgerichtsordnung-grundwerk-mit-fortsetzungsbezug-184.html#sthash.Wc9PAtFQ.dpuf

 


Hübschmann/Hepp/Spitaler: Jeder kennt ihn, keiner sollte in Verfahrensfragen auf ihn verzichten

Der Hübschmann/Hepp/Spitaler
Als größter Kommentar zur Abgabenordnung / Finanzgerichtsordnung bietet der Hübschmann/Hepp/Spitaler in 17 Bänden ein Höchstmaß an Detailgenauigkeit, Begründungstiefe und Rechtssicherheit.

Souveränität beweisen Sie als Berater, wenn Sie auf jeden Fall den Hübschmann/Hepp/Spitaler zu Rate ziehen, wo Fragen zu AO und FGO Detailgenauigkeit, Begründungstiefe und ein Höchstmaß an Rechtssicherheit verlangen. Denn der ist einfach der Größte. Umfassend, kritisch, aktuell. Mit FVG, VwZG und Unionszollkodex. Das tonangebende Gemeinschaftswerk von Richtern und Professoren.
Ausführliche Sachregister, getrennt nach AO, FGO und UZK, erleichtern den Zugang zu dieser Materie. Fünfmal jährlich erscheinende Ergänzungslieferungen ermöglichen zeitnahe Aktualisierungen und Neubearbeitungen.

Beziehern des Hübschmann/Hepp/Spitaler steht im Rahmen ihres Abonnements exklusiv der Zugang zu ihrer Datenbank „HHSp online“ zur Verfügung. Dieses Online-Angebot erweitert die bewährte Qualität des Loseblattwerks um eine starke elektronische Komponente auf der leistungsstarken und benutzerfreundlichen Oberfläche von Otto Schmidt online.

Nutzen Sie Ihren Zugang zu „HHSp online“ zur schnellen und unkomplizierten Recherche.

Inhalte von „HHSp online“

  • Hübschmann/Hepp/Spitaler, Abgabenordnung – Finanzgerichtsordnung  Kommentar, 23.500 Seiten
  • Tipke/Lang, Steuerrecht, 1.700 Seiten
  • AO-Steuerberater, Informationsdienst, 12 Ausgaben/Jahr
  • Gesetze, Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen topaktuell


 


Autoren
Bearbeitet von Prof. Dr. Hartmut Söhn, PräsBFH Dr. h.c. Wolfgang Spindler, RiinBFH a.D. Dr. Christel Alber, Riin am BFH Dr. Ulrike Banniza, VizepräsBFH a.D. Dr. Albert Beermann, RiBFH Dr. Winfried Bergkemper, Prof. Dr. Dieter Birk, RiBFH a.D. Dr. Wolfram Birkenfeld, VorsRiinBFH Heide Boeker, Prof. Dr. Rolf Eckhoff, VorsRiBFH a.D. Prof. Dr. Peter Fischer, RiBFH Roger Görke, RiBFH a.D. Prof. Rüdiger v. Groll, RiBFH Dr. Bernd Heuermann, RiBFH a.D. Dr. Friedrich A. Hohrmann, RiBFH Prof. Dr. Hans-Friedrich Lange, Prof. Dr. Anna Leisner-Egensperger, VorsRiBFH Dr. Klaus Peter Müller-Eiselt, Prof. Dr. Sebastian Müller-Franken, Prof. Dr. Andreas Musil, Prof. Dr. Jochen Rozek, VorsRiinBFH a.D. Reinhild Ruban, RiBFH Dr. Ulrich Schallmoser, RiBFH Manfred Schmid, MinRat Hans-Peter Schmieszek, RiinBFH Silvia Schuster, PräsFG a.D. Hansjürgen Schwarz, RiBFH a.D. Dieter Steinhauff, VorsRiBFH a.D. Dr. Reinhard Sunder-Plassmann, RiBFH a.D. Bernd Thürmer, Prof. Dr. Christoph Trzaskalik †, Prof. Dr. Rainer Wernsmann; Steuerstraf- und Ordnungswidrigkeitenrecht von Prof. Dr. Uwe Hellmann und Prof. Dr. Hinrich Rüping; ZK von VizePräsBFH a.D. Dr. Albert Beermann, Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang, Prof. Dr. Hans-Jürgen Bleihauer, RiFG Klaus Deimel, RiBFH a.D. Dr. Friedrich A. Hohrmann, Karl Michael Lux, RiFG Bernd Kauffmann, RiFG Jörg Rathemacher, Prof. Dr. Achim Rogmann, RegDir. Richard Stüwe, Mitgl. Unabh. FinSenat Dr. Walter Summersberger, RiBFH Dr. Christoph Wäger.



 


Diesen Artikel haben wir am 04.09.2007 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 5 von 19 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »