Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Stollfuß

Reiß/Kraeusel/Langer, Umsatzsteuergesetz Kommentar

Reiß/Kraeusel/Langer, Umsatzsteuergesetz Kommentar
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: ca. 1 Woche
Art.Nr.: Stollfuß ISBN 978-3-08-254700-7 (Abo), 978-3-08-254750-2 (Apart)
GTIN/EAN: 978-3-08-254700-7, 978-3-08-254750-2
Hersteller: Stollfuß
Mehr Artikel von: Stollfuß
ab 168,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. inkl. Versandkosten

Bezugsart

Produktbeschreibung

Loseblattwerk
ca. 7.300 Seiten in 3 Ordnern und 1 Ordner Umsatzsteuer aktuell.
Stollfuß
 

BEZUGSARTEN:


Grundwerk ohne Fortsetzungsbezug (Einzelbezug): 
ISBN 978-3-08-254750-2
Preis: 384,00 EUR
Apartausgabe ohne fortlaufende Ergänzungslieferungen.



Grundwerk mit Fortsetzungsbezug (Abonnement):
ISBN 978-3-08-254700-7
Preis: 168,00 EUR
LBW in 3 Ordnern inklusive
Online-Zugang zum Werk +
360° UStG eKommentar +
360° MwStSystRL eKommentar +
eNews Steuern; ca. 7.300 Seiten; 
ca. 6 Aktualisierungen pro Jahr;

(Fortsetzungsbezug mindestens 1 Jahr)


 

Der Umsatzsteuergesetz Kommentar - Ihr Wissensvorsprung

Die Umsatzsteuer ist die Steuer mit der größten Verknüpfung zum EU-Recht. Die Umsetzung des Unionsrechts, insbesondere der MwStSystRL, erfordert eine fortlaufende Anpassung des nationalen Rechts. Der Reiß | Kraeusel | Langer informiert Sie aktuell, fundiert und umfassend. Er vernetzt das UStG mit dem Unionsrecht und enthält neben der Kommentierung des UStG eine artikelweise Kommentierung der MwStSystRL. Die einheitliche Darstellungsweise, zahlreiche Querverweise auf im Zusammenhang stehende Kommentarpassagen sowie vereinfachende Schaubilder ermöglichen Ihnen eine schnelle Orientierung und Problemlösung.

Die kostenlose Broschüre „Umsatzsteuer aktuell“ bringt Sie mit jeder Aktualisierungslieferung auf den neuesten Stand der Umsatzsteuer. Übersichtlich mit den Rubriken Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung, europäische Harmonisierung sowie aktuelle Aufsätze.


Die Schwerpunkte des Kommentars lassen sich wie folgt beschreiben:
  • Praxisgerechte und umfassende Kommentierung des nationalen UStG
  • Wertvolle Informationen durch die ausführliche Kommentierung der MwStSystRL
  • Durch regelmäßige Aktualisierungen sind Sie schnell auf dem neuesten Wissensstand


Aktuelles:

  • § 3a UStG (Ort der sonstigen Leistung)
  • Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften v. 12.12.2019
  • BFH v. 29.4.2020 (Begriff der Betriebsstätte bzw. festen Niederlassung im Umsatzsteuerrecht)
  • § 4 Nr. 25 UStG
  • Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften v. 12.12.2019
  • § 19 UStG (Besteuerung der Kleinunternehmer)
  • Drittes Gesetz zur Entlastung insbesondere der mittelständischen Wirtschaft von Bürokratie v. 22.11.2019
  • § 20 UStG (Berechnung der Steuer nach vereinnahmten Entgelten)
  • Gesetz zur Einführung einer Pflicht zur Mitteilung grenzüberschreitender Steuergestaltungen v. 21.12.2019
  • Umsatzsteuer aktuell 7/2020
  • EuGH v. 9.7.2020 (Vorsteuerberichtigung bei ausbleibenden Umsätzen eines erfolglosen Unternehmers)



Nur Print war gestern!
Folgende Online-Mehrwerte sind im Print- und Online-Abo enthalten:

  • Online-Zugang zum Umsatzsteuergesetz Kommentar
  • mit allen Inhalten und mehr: z.B. Rechtsprechung, Gesetze/Verordnungen, DBA, Musterabkommen und Verwaltungsanweisungen von juris.
  • Fritsch / Huschens / Koisiak / Langer, 360° UStG eKommentar und
  • Langer / Huschens, 360° MwStSystRL eKommentar
  • Unsere modernen Online-Kommentare mit blitzschnellen Aktualisierungen bei Gesetzesänderungen, neuen Gerichtsentscheidungen und Verwaltungsanweisungen.
  • eNews Steuern – Unsere Online-Zeitschrift
  • mit höchstaktuellen Beiträgen und Beratungsempfehlungen zu Entwicklungen im Steuerrecht.

 

 
 
Herausgeber
Prof. Dr. Wolfram Reiß, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen,
Lehrstuhl für Deutsches und Internationales Steuerrecht, Nürnberg,
Jörg Kraeusel, Ministerialdirigent im Bundesministerium der Finanzen a.D., Erding,
Michael Langer, Regierungsdirektor im Bundesministerium der Finanzen, Bonn



 

Diesen Artikel haben wir am 11.09.2007 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 10 von 31 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »