Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Dr. Otto Schmidt

Herrmann/Heuer/Raupach, Einkommensteuer- und Körperschaftsteuergesetz

Herrmann/Heuer/Raupach, Einkommensteuer- und Körperschaftsteuergesetz
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: ca. 1 Woche
Art.Nr.: OSV, ISBN 978-3-504-23063-0 (Abo), 978-3-504-23066-1 (Apart)
GTIN/EAN: 978-3-504-23063-0 978-3-504-23066-1
Hersteller: Dr. Otto Schmidt
Mehr Artikel von: Dr. Otto Schmidt
ab 398,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. inkl. Versandkosten

Bezugsart

Produktbeschreibung

TOPTITEL
Großkommentar
Loseblattwerk
10 Bände
Ordner Leinen, 16,5 x 23,5cm,  Lexikonformat, ca. 18.746 Seiten
Dr. Otto Schmidt Verlag

BEZUGSARTEN:


Grundwerk ohne Fortsetzungsbezug (Apartausgabe): 
Preis: 698,00 EUR
Dr. Otto Schmidt ISBN 978-3-504-23066-1
Einzelbezug ohne fortlaufende Ergänzungslieferungen.



Grundwerk mit Fortsetzungsbezug (Abonnement):
Preis: 398,00 EUR
Dr. Otto Schmidt ISBN 978-3-504-23063-0
Inklusive Datenbank: ertragsteuerrecht.de
Erscheinungsweise: kostenpflichtige, fortlaufende Ergänzungslieferungen etwa 6x jährlich bei einem Abonnement für mindestens 2 Jahre.

Stand:
Zuletzt erschien Lieferung 291 (Mai 2019 / 109,00 € zzgl. 43,– € für das Online-Modul).
Lieferung 292 ist für Juli 2019 geplant.

Zuletzt erschien Lieferung 273 (109,- €, März 2016) zzgl. 43,– € für das Online-Modul
Lieferung 274 ist für Mai 2016 geplant. Lieferung zzgl. 43,– € für das Online-Modul - See more at: http://www.otto-schmidt.de/einkommensteuer-und-korperschaftsteuergesetz-kommentar-grundwerk-mit-fortsetzungsbezug.html#sthash.qDMsdN1N.dpuf

 

Der Herrmann/Heuer/Raupach ist der Standard-Großkommentar zum Einkommen- und Körperschaftsteuerrecht.

Er bietet eine gesetzessystematische Kommentierung streng am Gesetzeswortlaut orientiert und innerhalb der Kommentierung nach Tatbestandsmerkmalen und Rechtsfolgen getrennt. Jeder Vorschrift sind allgemeine Erläuterungen zum besseren Verständnis der Vorschrift und zur schnellen Orientierung vorangestellt.


Die Kommentierungen überzeugen durch ein Höchstmaß an Qualität, Praxistauglichkeit und Aktualität. Hierfür sorgen über 100 Experten aus allen Bereichen des Steuerrechts: Beratung, Rechtsprechung, Steuerwissenschaft, Unternehmenspraxis und Finanzverwaltung.

Einzigartig: Die Kommentierungssystematik
  • Vorbildliche Textstruktur und lesefreundliche Gestaltung führen schnell zur Lösung
  • Allgemeine Erläuterungen geben Orientierung über Rechtsentwicklung, Bedeutung, Geltungsbereich, Verhältnis zu anderen Vorschriften, Zurechnung, Ermittlung und Verfahrensfragen
  • Gesetzessystematische Kommentierung streng nach dem Aufbau der Paragraphen absatz-, satz- und nummernweise
  • Kommentierung innerhalb eines Satzes getrennt nach den einzelnen Tatbestandsmerkmalen und Rechtsfolgen
  • Einzelfragen der Beratung und wichtige Anwendungsfälle werden in ABCs zusammengefasst
  • Umfangreiche Fragenkomplexe werden in separaten Anhängen erläutert
  • vorgeheftete Jahreskommentierungen zu sämtlichen Gesetzesänderungen sorgen für zusätzliche Aktualität


Neu kommentiert und topaktuell – §10 EStG (Sonderausgaben)
Über 250 Seiten umfasst die Kommentierung des äußerst praxisrelevanten § 10 EStG zu den
Sonderausgaben von RiBFH Dr. Egmont Kulosa. Die Kommentierung wurde in weiten Teilen vollständig neu verfasst, um die Fülle neuer Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen einzuarbeiten. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Behandlung der verfassungsrechtlich und europarechtlich umstrittenen Fragen gelegt.

NEU – Investmentsteuergesetzes (InvStG)
Mit der Lieferung 283 (Februar 2018) wurde das Investmentsteuergesetz als neues Gesetz in den Herrmann/Heuer/Raupach aufgenommen. Das InvStG ist für die Attraktivität Deutschlands als Investmentstandort und die der Anlage in Investmentfonds und Spezial-Investmentfonds durch inländische und ausländische Anleger relevant. Als Anhang zu § 20 EStG werden hier – zeitnah zum Inkrafttreten des neuen Investmentsteuergesetzes zum 1.1.2018 – die §§ 1–15 InvStG kommentiert. Mit Lieferung 284 (April 2018) folgen die Kommentierungen zu den §§ 16–56 des InvStG.

NEU – Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung (BsGaV)
Neuer Bestandteil des Kommentars ist nun auch die Kommentierung der Betriebsstättengewinnaufteilungsverordnung als Anhang zu § 49 EStG. Die Vorschriften der BsGaV zielen darauf ab, dass die Besteuerung grenzüberschreitender Geschäftsvorfälle von Betriebsstätten nach gleichen, international anerkannten Grundsätzen geregelt wird wie entsprechende Geschäftsvorfälle nahe stehender Personen (Fremdvergleichsgrundsatz).


Online-Bestandteile des Print-Abos:
  • Herrmann/Heuer/Raupach, EStG, KStG Kommentar
  • Lenski/Steinberg, Gewerbesteuergesetz Kommentar
  • Schulze-Osterloh/Hennrichs/Wüstemann, Handbuch des Jahresabschlusses (HDJ)
  • Fachzeitschrift FinanzRundschau, inklusive Archiv seit 1991
  • Verlinkt mit Gesetzen, Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung im Volltext

  


 

Begründet von Alfons Mrozek und Albert Kennerknecht, fortgeführt von Dr. Gerhard Heuer und Carl Herrmann.

Gesamtverantwortliche Herausgeber:
Prof. Dr. Johanna Hey, Wp/StB Prof. Dr. Ulrich Prinz, Richter am BFH Michael Wendt

Mitherausgeber:
Richter am BFH Dr. Winfried Bergkemper, RA Dr. Uwe Clausen, Richter am BFH a.D. Dr. Rudolf Jansen, Richter am BFH Prof. Dr. Hans-Joachim Kanzler, Dipl.-Kfm. Dr. Wolfgang Kumpf, Richter am FG Prof. Dr. Thomas Stapperfend, Prof. Dr. Thomas Stobbe, Richterin am FG Dr. Susanne Tiedchen und Oberfinanzpräsident a.D. Friedrich Wrede.


Autoren:
Richterin am FG Dr. Andrea Adamik, WP/StB Klaus Altendorf, Juniorprofessor Dr. Heribert Anzinger, Dipl.-Finw. Wilfried Apitz, Richterin am FG Dr. Petra Bahlau; RA Dr. Frank Balmes, Ltd. RegDir. Dr. Karl-Heinz M. Bauer, ORR Dr. Bernhard Becht, Prof. Dr. Joachim Becker, Richter am BFH Dr. Winfried Bergkemper, Prof. Dr. Dieter Birk, Dr. Jan Boetius, StB Dipl.-Kfm. Dr. Wolfgang Bornheim, Richter am BFH Jürgen Brandt, OAR Oliver Büge, RA Ronald Buge, RA Dr. Gero Burwitz, RA Dr. Uwe Clausen, Dr. Marc Desens, Ltd. RegDir. Dr. Axel Diebold, StB Prof. Dr. Thomas Dommermuth, OAR Roland Eberhart, WP/StB Hans-Martin Eckstein, RA Dr. Stephan Eilers, LL.M., MinR Dr. Thomas Eisgruber, Richter am FG Dr. Jürgen Eschenbach, StB Dipl.-Kfm. Prof. Dr. Rudolf Federmann, Richer am FG Hans-Ulrich Fissenevert, Richter am FG Andreas Fink, StB Prof. Dr. Hans Gunnar Fleischmann, RA/StB Konrad Frerichs, Richter am FG Rainer Fritsch, ORR Dr. Michael Geissler, RAin Dr. Eva-Maria Gersch, Fachanwältin für Steuerrecht, RA Dr. Rüdiger Gluth, Richter am FG Dr. Gertlieb Gmach, WP/StB Dr. Kurt Gratz, Jens Grönke-Reimann, Richter am FG Günter Haep, StB Dr. Uta Haiß, RAin Dr. Dorothee Hallerbach, Richter am BFH Dr. Friedrich E. Harenberg, RA/StB Dr. Klaus E. Herkenroth, LL.M., Richter am Bundesfinanzhof Dr. Andreas Herlinghaus, Prof. Dr. Johanna Hey, Dr. Karl Peter Hieb, Richter am FG Dr. Carl-Ulrich Hildesheim, Richter am FG Dr. Alfred Hollatz, Dipl.-Finw. Heinz-Gerd Horlemann, Richter am FG Dr. Hans-Joachim Horn Richter am FG Jens Intemann, StB Gisbert Irmer, RA Prof. Dr. Christian Jahndorf, Heike Janetzko, Richter am BFH a.D. Dr. Rudolf Jansen, RA Dr. Stefan Jörgens, LL.M., Vor. Richter am BFH Prof. Dr. Hans-Joachim Kanzler, Richterin am FG Bärbel Kempe, Richter am BFH Dr. Michael Kempermann, Richter am Finanzgericht Dr. Hanno Kiesel, Richter am Finanzgericht Dr. Jan-Hendrick Kister, RegDir. Dr. Hartmut Klein, RA/StB Dr. Martin Klein, StB Dipl.-Kfm. Prof. Dr. Hans-Jochen Kleineidam, WP/StB Dr. Werner Kleinle, MinDirig. a.D. Werner Klotz, Richter am FG Dr. Hagen Kobor, WP/StB Prof. Dr. Thomas Köster, Helmut Kohlenbach, Richter am FG Stefan Kolbe, Richter am Finanzgericht Dr. Alexander Kratzsch, Richter am Finanzgericht Dr. Volker Kreft, Vors. Richter am FG Ulrich Krömker, RA/StB Dr. Heinz-Klaus Kroppen, LL.M., RA/StB Dr. Thorsten Kuhn, Richter Dr. Egmont Kulosa, Dipl.-Kfm. Dr. Wolfgang Kumpf, Richter am Finanzgericht Dr. Christian Levedag, RAin/StBin Dr. Bettina Lieber, RA Dr. Wolfgang Lingemann, Dipl.-Volksw. Gerd Lohmar, Richter am FG Dr. Matthias Loose, StOR Andreas Ludolph, Prof. Dr. Peter Lüdemann, RA Dr. Hendrik Marchal, Vors. Richter am FG Wilhelm Markert, RA/StB Dr. Michael Maßbaum, StB Bernd Meyer, Richter am BFH Joachim Moritz, MinDirig. Gert Müller-Gatermann, Richter am FG Dr. Alois Nacke, ORR Peter Niedenführ, Prof. Dr. Ulrich Niehus, Richter am FG Dr. Helmut Nieuwenhuis, Richter am FG Dr. Gregor Nöcker, MinRat Gernot Nolde, StB Frank Ommerborn, RR Dr. Sven Pache, Dipl.-Finw. Joachim Patt, Richter am Finanzgericht Dr. Stefan Paul, StBin Petra Peffermann, RegDir. Dr. Hansjörg Pflüger, ORR Klaus Poppenberg, WP/StB Dipl.-Kfm. Prof. Dr. Ulrich Prinz, Richter am FG Dr. Ulrich Probst, Richter am FG Bernd Rätke, Richter am FG Peter Rappl, RA Prof. Dr. Arndt Raupach, RA/StB Dr. Lars Rehfeld, Prof. Dr. Heiner Richter Dipl.-Finw. Anne Risthaus, Dipl.-Kfm. Dr. Andreas Roth, Prof. DDr. Hans-Georg Ruppe, RA Norbert J. Sailer Khuepach, Richter am FG Dr. Ulrich Schallmoser, RAin/StBin Margret Schencking, RA/StB Dr. Stefan Schloßmacher, RA Dr. Richard Schmidt, RA Dr. Ralf Schmitz, RA Dr. Norbert Schneider, RA Dr. Dieter Schwampe, Richter am FG Wolfgang Seibel, Richter am FG Anton Siebenhüter, Prof. Dr. Theodor Siegel, Richter am Finanzgericht Dr. Reimer Stalbold, Vors. Richter am Finanzgericht Prof. Dr. Thomas Stapperfend, StB Dr. Claus Staringer, Wolfram Starke, WP/StB Dr. Bernd Stibi, Prof. Dr. Thomas Stobbe, StB Markus Suchanek, WP/StB Dr. Georg Thurmayr, Richterin am FG Dr. Susanne Tiedchen, Prof. Dr. Oliver Tillmann, RR Dr. Nils Trossen, StB Detlef Ullmann, RA Klaus Voß, Richter am FG Dr. Klaus J. Wagner, RA Dr. Heinrich-Jürgen Watermeyer, Richter am BFH Michael Wendt, Richter am Finanzgericht Dr. Stefan Wilk, Prof. Dr. Helmuth Wilke, WP/StB Dipl.-Kfm. Prof. Dr. Norbert Winkeljohann OFinPräs. a.D. Friedrich Wrede, Richterin am FG Doris Wünsch, RA Dr. Oliver Zugmaier.

 

 


Übersicht   |   Artikel 1 von 32 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »