Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
C. H. Beck
C. H. Beck
Mehr Artikel »
C. H. Beck

Kurze, Vorsorgerecht

Kurze, Vorsorgerecht
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: C.H.Beck ISBN 978-3-406-68722-8
GTIN/EAN: 978-3-406-68722-8
Hersteller: C. H. Beck
Mehr Artikel von: C. H. Beck
85,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. inkl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Umfassender Beistand zum Vorsorgerecht
Kommentar
2017. Buch. XXIX, 593 S. In Leinen. Format: 12,8 x 19,4 cm
C. H. Beck ISBN 978-3-406-68722-8
 


Vollmacht, Patientenverfügung, lebzeitige Verfügungen

Umfassender Beistand zum Vorsorgerecht


Das Vorsorgerecht wird in der Praxis immer wichtiger. In Deutschland kursieren geschätzte 10 Millionen Vorsorgeregelungen wie Vorsorge- und Bankvollmachten sowie Patienten- und Betreuungsverfügungen. Unsachgerechte Gestaltungen bergen jedoch hohe rechtliche Risiken, die sich in einer wachsenden Zahl von Streitigkeiten niederschlagen.

Der neue Kommentar sorgt für Rechtssicherheit beim Umgang mit Vorsorgeregelungen durch eine eingehende Darstellung aller einschlägigen Gesetze. Dabei sind auch die relevanten medizinischen Fachbegriffe für den Juristen verständlich erläutert.


Behandelt sind
  • die zentralen BGB-Vorschriften zu Geschäftsfähigkeit, Vollmacht, Auskunft, Auftrag, Schenkung, Regress, Elternunterhalt und Vormundbestimmung, Betreuungsrecht und Patientenverfügung
  • Vorsorgeregelungen mit gesellschaftsrechtlichem Bezug, z.B. zum HGB und zum GmbHG
  • die relevanten Verfahrensvorschriften, z.B. aus ZPO, FamFG, GBO, BeurkG, Betreuungsbehördengesetz und Vorsorgeregister-Verordnung
  • Vorsorgeregelungen mit Auslandsbezug.

Berücksichtigt sind die Auswirkungen des sog. Sterbehilfegesetzes vom 3.12.2015.



Herausgegeben von
Dr. Dietmar Kurze, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht. Die Bearbeiter sind erfahrene Spezialisten aus der anwaltlichen und notariellen Praxis sowie aus der medizinischen Wissenschaft.

Geschrieben für
Rechtsanwälte, Berufsbetreuer, Betreuungsbehörden und -vereine, Richter, Notare sowie Juristen in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen.

 

Übersicht   |   Artikel 218 von 396 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »