Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
NWB

Berens/Engel, Wichtige Wirtschaftsgesetze für Bachelor/Master

Berens/Engel, Wichtige Wirtschaftsgesetze für Bachelor/Master
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: NWB ISBN 978-3-482-67595-9
GTIN/EAN: 978-3-482-67595-9
Bewertungen: (0)
Hersteller: NWB
Mehr Artikel von: NWB
14,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. inkl. Versandkosten


Produktbeschreibung

15. Auflage. 2023. 1742 Seiten. Broschur.
NWB ISBN 978-3-482-67595-9

Erschienen: August 2023

 

Ihr zuverlässiger Studienbegleiter: Alle wichtigen Wirtschaftsgesetze für das Bachelor- und Master-Studium!

Abgestimmt auf die aktuellen Lehrpläne begleiten Sie die seit 15 Jahren bewährten „Wichtigen Wirtschaftsgesetze für Bachelor/Master“ zuverlässig durch alle Semester. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die Grundlagen unseres Rechtssystems sowie den wichtigsten Vorschriften des Handels-, Gesellschafts- und Arbeitsrecht sowie den Bereichen Datenschutzrecht und Informationssicherheit.

Im täglichen Einsatz profitieren Sie dabei von der bewährten, übersichtlichen Darstellung der NWB-Textausgaben. Mit Griffleiste, Inhaltsübersichten für die einzelnen Rechtsbereiche, Hervorhebung der inhaltlichen Änderungen gegenüber der Vorauflage sowie einem ausführlichen Stichwortverzeichnis erleichtern sie Ihnen das schnelle Auffinden aller benötigten Vorschriften. Zusätzlich können Sie die Inhalte des Buches kostenlos in der App abrufen.

Ob während der Vorlesung, bei Hausarbeiten oder unterwegs – die „Wichtigen Wirtschaftsgesetze für Bachelor/Master“ unterstützen Sie durch den genauen inhaltlichen Zuschnitt und das gute Handling!

Stand: 15. Juli 2023



Inhalt:

A. Grundlagen. ​

I. Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) (Auszug)

II. Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG) (Auszug)

III. Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) (Auszug)

IV. Verordnung (EG) Nr. 593/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom I)

V. Verordnung (EG) Nr. 864/2007 des Europäischen Parlaments und des Rates über das auf außervertragliche Schuldverhältnisse anzuwendende Recht (Rom II)

B. Handels- und Gesellschaftsrecht. ​

VI. Handelsgesetzbuch (HGB) – ohne Seehandel (Auszug)

VII. Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG)

VIII. Aktiengesetz (AktG)

IX. Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbHG)

X. Gesetz über Partnerschaftsgesellschaften Angehöriger Freier Berufe (Partnerschaftsgesellschaftsgesetz – PartGG)

XI. Gesetz über die Rechnungslegung von bestimmten Unternehmen und Konzernen (Publizitätsgesetz – PublG)

XII. Umwandlungsgesetz (UmwG)

XIII. Gesetz über die Haftung für fehlerhafte Produkte (Produkthaftungsgesetz – ProdHaftG)

XIV. Gesetz über den Versicherungsvertrag (Versicherungsvertragsgesetz – VVG)

C. Arbeitsrecht.​

XV. Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

XVI. Arbeitsgerichtsgesetz (ArbGG) (Auszug)

XVII. Gesetz über die Zahlung des Arbeitsentgelts an Feiertagen und im Krankheitsfall (EntgFG)

XVIII. Kündigungsschutzgesetz (KSchG)

XIX. Gesetz zum Schutz von Müttern bei der Arbeit, in der Ausbildung und im Studium (Mutterschutzgesetz – MuSchG) (Auszug)

D. Datenschutz und Informationssicherheit.​

XX. Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung – DSGVO)

XXI. Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

XXII. Gesetz über das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI-Gesetz – BSIG)

E. Verfahrensrecht.​

XXIII. Zivilprozessordnung (ZPO)

XXIV. Verordnung (EU) 1215/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates über die gerichtliche Zuständigkeit und die Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen (VO EU Nr. 1215/2012)

Stichwortverzeichnis​



Zielgruppen

  • Studierende der Berufsakademien und von wirtschaftsjuristischen Studiengängen des „Lüneburger Modells“
  • Alle anderen Studierenden der Bachelor-Studiengänge mit Recht als Haupt- oder Nebenfach
  • Finanzwissenschaftler
  • BWL-Studenten
 


Autoren
Herausgegeben von Ass. jur. Holger Berens, Studiengangsleiter Rheinische Fachhochschule, Köln und Professor Dr. Hans-Peter Engel, em. Studiengangsleiter Wirtschaftsinformatik, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim. Bearbeitet von der NWB Gesetzesredaktion.




 


Diesen Artikel haben wir am 16.04.2018 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 31 von 37 in dieser Kategorie « Erster   |   « vorheriger   |   nächster »   |   Letzter »