Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
C. H. Beck
C. H. Beck
Mehr Artikel »
C. H. Beck

Meyer-Goßner/Schmitt, Strafprozessordnung: StPO

Meyer-Goßner/Schmitt, Strafprozessordnung: StPO
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: C.H.Beck ISBN 978-3-406-74541-6
GTIN/EAN: 978-3-406-74541-6
Hersteller: C. H. Beck
Mehr Artikel von: C. H. Beck
95,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. inkl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Gerichtsverfassungsgesetz, Nebengesetze und ergänzende Bestimmungen

Beck'sche Kurz-Kommentare; Band 6
Kommentar
63. Auflage 2020. Buch. LXXVII, 2671 S. Hardcover (In Leinen). 12,8 x 19,4 cm.
C. H. Beck ISBN 978-3-406-74541-6

Erscheinungstermin: April 2020


 

Strafprozessordnung: StPO: Tonangebend im Strafprozess

Zur Zweiten Juristischen Staatsprüfung in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin/Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen zugelassen.


Jährlich unentbehrlich
Im Meyer-Goßner/Schmitt finden Sie alles, was Sie zur effektiven Lösung strafprozessualer Probleme brauchen. Seine jährliche Erscheinungsweise garantiert konkurrenzlose Aktualität. Seine weite Verbreitung macht ihn zu Maßstab und Referenz für alle Verfahrensbeteiligten.

Außergewöhnlich viele Neuerungen
Eingearbeitet sind sämtliche Änderungen des Strafverfahrensrechts seit der Vorauflage:

  • Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/943 zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen vor rechtswidrigem Erwerb sowie rechtswidriger Nutzung und Offenlegung (GeschGehG)
  • Gesetz zur Stärkung der Rechte von Betroffenen bei Fixierungen im Rahmen von Freiheitsentziehungen
  • Gesetz über eine Karte für Unionsbürger und Angehörige des Europäischen Wirtschaftsraums mit Funktion zum elektronischen Identitätsnachweis
  • Gesetz gegen illegale Beschäftigung und Sozialleistungsmissbrauch
  • Gesetz zur Reform der Psychotherapeutenausbildung
  • Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/680 im Strafverfahren sowie zur Anpassung datenschutzrecht­licher Bestimmungen an die Verordnung (EU) 2016/679
  • Gesetz zur Modernisierung des Strafverfahrens
  • Gesetz zur Neuregelung des Rechts der notwendigen Verteidigung
  • Gesetz zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Jugendstrafverfahren
  • Gesetz zur Umsetzung der Änderungsrichtlinie zur Vierten EU-Geldwäscherichtlinie
  • Gesetz zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts.



Zielgruppe
Für Strafverteidiger, Strafrichter, Staatsanwälte, Referendare und Studierende.


 



Autoren
Erläutert von Prof. Dr. Bertram Schmitt, Richter am Internationalen Strafgerichtshof, Richter am Bundesgerichtshof (zur Wahrnehmung der Tätigkeit beim IStGH beurlaubt)
Unter Mitarbeit von Marcus Köhler, Richter am Bundesgerichtshof




 


Diesen Artikel haben wir am 21.12.2018 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 35 von 57 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »