Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Dr. Otto Schmidt

Schwedhelm, Die Unternehmensumwandlung

Schwedhelm, Die Unternehmensumwandlung
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: Dr. Otto Schmidt ISBN 978-3-504-62323-4
GTIN/EAN: 978-3-504-62323-4
Hersteller: Dr. Otto Schmidt
Mehr Artikel von: Dr. Otto Schmidt
99,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. inkl. Versandkosten


Produktbeschreibung

9. neu bearbeitete Auflage, 2019
Buch, 558 Seiten, gebunden, Monographie / Praxisbuch / Ratgeber, 145x210 mm
Dr. Otto Schmidt ISBN 978-3-504-62323-4

Erschienen: Mai 2019


 


Die Unternehmensumwandlung


Verschmelzung, Spaltung, Formwechsel, Einbringung
Hier werden alle denkbaren Umwandlungsfälle aus einer Rechtsform in die andere dargestellt. Inklusive aller gesellschafts- und steuerrechtlichen Aspekte. Schnell auffindbar in dem genial aufgebauten Rechtsform-ABC.

Der „Schwedhelm“ – ein Praxisbuch par excellence. Es besticht immer wieder durch seinen genialen Aufbau. Für jegliche denkbare Umwandlung von einem Unternehmen – nachzuschlagen im Rechtsform-ABC – in ein anderes, werden alle rechtlichen Voraussetzungen und Rechtsfolgen dargestellt. Das macht insgesamt mehr als 300 behandelte Umwandlungsfälle.

Und ebenso genial: Gesellschafts- und Steuerrecht werden nicht getrennt dargestellt, sondern in jedem Umwandlungsfall zusammengeführt. Übersichtlicher und schneller kann der Berater nicht an einschlägige Informationen kommen. Ohne Umschweife erfährt er, ob und wie das Unternehmen „jetzt“ zum Unternehmen „Zukunft“ wird.
Und das ist gut so: Denn Umwandlungsrecht und Umwandlungssteuerrecht verwöhnen den Berater nicht gerade mit benutzerfreundlichen Gesetzes-Instrumenten und ein schneller Überblick wäre ohne den „Schwedhelm“ nur schwer zu gewinnen.

Auf der Höhe der Zeit:

  • 4. Gesetz zur Änderung des UmwG
  • Brexit-Steuerbegleitgesetz
  • Neuer Realteilungserlass vom 19.12.2018 - FinVerw erweitert den  Anwendungsbereich der Realteilung aufgrund aktueller  BFH Rechtsprechung
  • Neuer Erlass der Finanzverwaltung zur umsatzsteuerlichen Organgesellschaft bei  Personengesellschaften
  • Übertragungen  auf Schwesterpersonengesellschaften - Gestaltungsmöglichkeiten zur steuerneutralen Übertragung von Einzelwirtschaftsgütern
  • Aktuelle BFH Rechtsprechung - Negative Anschaffungskosten bei Entnahmen im Rückwirkungszeitraum (§ 20 UmwStG)


 



Autoren
Bearbeitet von RA/FAStR Dr. Rolf Schwedhelm, RA/FAStR Dr. Jens Stenert.



 


Übersicht   |   Artikel 2 von 11 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »