Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
C. H. Beck
C. H. Beck
Mehr Artikel »
C. H. Beck

Keidel, FamFG

Keidel, FamFG
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: C.H.Beck ISBN 978-3-406-74058-9
GTIN/EAN: 978-3-406-74058-9
Hersteller: C. H. Beck
Mehr Artikel von: C. H. Beck
149,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. inkl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Kommentar
20., überarbeitete Auflage 2020. Buch. XLVII, 3229 Seiten. Hardcover (In Leinen)
Format: 16,0 x 24,0 cm
C. H. Beck ISBN 978-3-406-74058-9

Erschienen: 19.12.2019


 

Gesetz über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit

Zum Werk
"Alles in allem ist der Keidel das geblieben, was dieser Kommentar schon in allen seinen Vorauflagen war, der Klassiker zum Verfahren der fG, den jeder, der auf diesem Gebiet arbeitet, als erstes zur Hand nehmen sollte."


Inhalt

  • Allgemeiner Teil
  • Verfahren in Familiensachen
  • Verfahren in Betreuungs- und Unterbringungssachen
  • Verfahren in Nachlass- und Teilungssachen
  • Verfahren in Registersachen, unternehmensrechtliche Verfahren
  • Verfahren in weiteren Angelegenheiten der Freiwilligen Gerichtsbarkeit
  • Verfahren in Freiheitsentziehungssachen
  • Verfahren in Aufgebotssachen
  • Schlussvorschriften


Vorteile auf einen Blick

  • führende Kommentierung des FamFG, die von nahezu allen Gerichten erstrangig, teilweise ausschließlich zitiert wird
  • erstklassige, langjährig auf diesem Gebiet ausgewiesene Fachautoren
  • meinungsbildend - zahlreiche Gerichtsentscheidungen folgen der in der Keidel-Kommentierung vertretenen Rechtsansicht



Zielgruppe
Für alle Richter, Rechtspfleger, Rechtsanwälte und Notare, die im Bereich der Freiwilligen Gerichtsbarkeit tätig sind. Seine Anschaffung ist daher auch unverzichtbar für alle größeren Bibliotheken aus dem Bereich von Justiz und Wissenschaft.

 



Autoren

    Begründet von Dr. h.c. Theodor Keidel†
    Herausgegeben von Helmut Engelhardt
    und Werner Sternal
    Bearbeitet von Jörg Dimmler, Richter am Oberlandesgericht
    Dr. Michael Giers, Direktor des Amtsgerichts
    Dr. Alfred Göbel, Richter am Bundesgerichtshof
    Dr. Jörn Heinemann, Notar
    Dr. Ulrich Meyer-Holz, Richter am Oberlandesgericht a.D.
    Albrecht Weber, Rechtsanwalt, Richter am Oberlandesgericht a.D.
    und Prof. Dr. Dr. h.c. Walter Zimmermann, Vizepräsident des Landgerichts a.D.
 

 


Diesen Artikel haben wir am 20.12.2019 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 138 von 260 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »