Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
C. H. Beck
Mehr Artikel »
C. H. Beck

Bunjes, Umsatzsteuergesetz: UStG

Bunjes, Umsatzsteuergesetz: UStG
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: C.H.Beck ISBN 978-3-406-76325-0
GTIN/EAN: 978-3-406-76325-0
Hersteller: C. H. Beck
Mehr Artikel von: C. H. Beck
129,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. inkl. Versandkosten


Produktbeschreibung

TOPTITEL
Reihe: Gelbe Erläuterungsbücher
Kommentar
20., neubearbeitete Auflage 2021. Buch. Hardcover (In Leinen)
XXXIII, 2026 Seiten.. Format: 12,8 x 19,4 cm
C. H. Beck ISBN 978-3-406-76325-0

Erschienen: Juli 2021


Bunjes, Umsatzsteuergesetz: UStG

Gewohnt prägnant, präzise und umfassend informiert der „Bunjes“ den Praktiker über das immer komplexere UStG. Geschrieben von Finanzrichtern und Umsatzsteuer-Spezialisten aus der Steuerberatung bietet er klare Antworten auf alle wichtigen Umsatzsteuer-Fragen.

Vorteile auf einen Blick
  • führender gebundener Kommentar zum UStG
  • in jährlicher Neuauflage
  • praxisnah und handlich

Zur Neuauflage
Die 20. Auflage des Bunjes kommentiert neben aktuellster Rechtsprechung zunächst die Änderungen, die sich durch die Corona-Steuerhilfegesetze seit Sommer 2020 ergeben haben.
Darüber hinaus werden die Auswirkungen des Jahressteuergesetzes 2020 dargestellt, insbesondere die Umsetzung der zweiten Stufe des Mehrwertsteuer-Digitalpakets.

Zu den Änderungen durch das JStG 2020 zählen:
  • die Erweiterung des Mini-One-Stop-Shops (MOSS) zum One-Stop-Shop (OSS) und Einführung eines Import-One-Stop-Shops (IOSS),
  • die Erweiterung der Steuerschuldnerschaft des Leistungsempfängers nach § 13b UStG (Reverse-Charge-Verfahren) auf Telekommunikationsdienstleistungen an sog. Wiederverkäufer und
  • die erstmalige gesetzliche Regelung des Besteuerungsverfahrens für die Umsatzsteuer für die Gebietskörperschaften von Bund und Ländern selbst als Steuerpflichtige (sog. „dezentrale Erfassung“) für die Zeit der Anwendbarkeit des § 2b UStG.

Neben den neu eingefügten §§ 18i–18k (Besondere Besteuerungsverfahren) sowie § 21a werden wie gewohnt die neueste Rechtsprechung sowie die Verlautbarungen der Finanzverwaltung und das Schrifttum rezipiert.


Zielgruppe
Für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Richter, Unter-nehmen, Finanzverwaltung


Vorauflage: Umsatzsteuergesetz: UStG, 19., neubearbeitete Auflage 2020

 
Autoren
  • Begründet von Dr. Johann Bunjes†, Vorsitzender Richter am Finanzgericht
  • und Reinhold Geist†, Steuerberater
  • Erläutert von Dr. Hans-Hermann Heidner, Richter am Bundesfinanzhof
  • Dr. Christian Korn, LL.M., Steuerberater
  • und Dr. Martin Robisch, Steuerberater
  • Von der 7. bis 18. Auflage mitkommentiert von Dr. Axel Leonard, Richter am Bundesfinanzhof




 

Diesen Artikel haben wir am 15.03.2021 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 4 von 30 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »