Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
C. H. Beck
C. H. Beck
Mehr Artikel »
C. H. Beck

Schönfelder, Deutsche Gesetze Gebundene Ausgabe I/2020

Schönfelder, Deutsche Gesetze Gebundene Ausgabe I/2020
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: sofort lieferbar
Art.Nr.: C.H.Beck ISBN 978-3-406-74814-1
GTIN/EAN: 978-3-406-74814-1
Hersteller: C. H. Beck
Mehr Artikel von: C. H. Beck
39,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. inkl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Gesetzestext
2020. Buch. 4.672 Seiten. Hardcover
Stand: 16.Januar 2020
C. H. Beck ISBN 978-3-406-74814-1

Erschienen: April 2020


 

Deutsche Gesetze Gebundene Ausgabe I/2020

Zum Werk
Die gebundene Ausgabe ist die kompakte Alternative zur Loseblatt-Textsammlung Schönfelder, Deutsche Gesetze, dem berühmten Standardwerk der Juristen. Die Ausgabe ist für all diejenigen interessant, die auf ein Nachsortieren von Ergänzungslieferungen verzichten möchten, gleichwohl aber Wert auf einen dokumentierten Gesetzesstand legen.
Inhaltlich ist die gebundene Ausgabe mit der Loseblatt-Textsammlung identisch und enthält damit in der gewohnten Schönfelder-Qualität alle für Ausbildung und Praxis wichtigen Gesetze im Bereich des Bürgerlichen Rechts, des privaten Wirtschaftsrechts, des Strafrechts und des zugehörigen Verfahrensrechts.
Die gebundene Ausgabe erscheint mindestens jährlich. Ein ausgefeiltes Sachverzeichnis erleichtert das Auffinden der gesuchten Normen und spart viel Zeit.

Die Ausgabe I/2020 bringt die Textsammlung voraussichtlich auf den Stand der Gesetzgebung von Januar 2020 und beinhaltet u.a. die Änderungen durch das Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie - ARUG II, das Zweite Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU, das Gesetz zur Änderung von Vorschriften über die außergerichtliche Streitbeilegung in Verbrauchersachen, das Gesetz zur Modernisierung des Strafverfahrens, das Gesetz zur Stärkung der Verfahrensrechte von Beschuldigten im Jugendstrafverfahren, das Gesetz zur Neuregelung des Rechts der notwendigen Verteidigung und das Gesetz zur Regelung der Wertgrenze für die Nichtzulassungsbeschwerde in Zivilsachen, zum Ausbau der Spezialisierung bei den Gerichten sowie zur Änderung weiterer prozessrechtlicher Vorschriften.


Vorteile auf einen Blick
  • kompakte Alternative zur Loseblatt-Ausgabe
  • dokumentierter Gesetzesstand
  • ohne Nachsortieren von Ergänzungslieferunge


Zielgruppe
Für alle Juristinnen und Juristen.
 



Autor
Begründet von Dr. Heinrich Schönfelder

 


 


Übersicht   |   Artikel 210 von 247 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »