Kundengruppe: Gast
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller
Schäffer-Poeschel
Schäffer-Poeschel
Schäffer-Poeschel Homepage »
Mehr Artikel »
Schäffer-Poeschel

Dötsch/Pung/Möhlenbrock, Die Körperschaftsteuer

Dötsch/Pung/Möhlenbrock, Die Körperschaftsteuer
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: ca. 1 Woche
Art.Nr.: Schäffer-Poeschel ISBN 978-3-7910-3658-8
GTIN/EAN: 978-3-7910-3658-8
Hersteller: Schäffer-Poeschel
Mehr Artikel von: Schäffer-Poeschel
ab 299,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. inkl. Versandkosten
Bezugsart


Produktbeschreibung

Loseblattwerk
rund 7.936 Seiten, Loseblattsammlung - mit Online
Stand: 2020

BEZUGSART:


Grundwerk zur Fortsetzung (Abonnement):

Preis: 299,95 EUR
Schäffer-Poeschel ISBN 978-3-7910-3658-8
Der Erwerb der Loseblattsammlung verpflichtet zur kostenpflichtigen Abnahme aller im Zeitraum von 12 Monaten ab dem Bestelldatum erscheinenden Ergänzungslieferungen.

Jetzt 4 Wochen kostenlos testen !
Direkt 30 Minuten online testen. Keinerlei Installationsaufwand, direkter Zugriff über das Internet. Es genügt eine E-Mail an info@verlag-treuhand.de
button_test


 

Unentbehrlich für die praktische Arbeit

Kommentar zu KSTG, UmwStG und weiteren einschlägigen Normen

Der `Dötsch` ist DER Standard-Kommentar, wenn Fragen zu KStG, UmwStG, Anteilseignerbesteuerung und zur internationalen Gewinnabgrenzung zu klären sind. Sowohl bei Fällen nach dem Halbeinkünfte- als auch nach dem Anrechnungsverfahren. Regelmäßige Aktualisierungen, Hinweise auf BFH-Urteile, Verwaltungspraxis und vertiefende Literatur geben zusätzlich Rechtssicherheit. 

Inhalt:

  • Mit kostenloser Online-Datenbank.
  • Kommentar zum KStG, UmwStG, EStG und zur internationalen Gewinnabgrenzung
  • Mit vielen Beispielen, Schaubildern und Übersichten

So garantiert der KSt-Kommentar Rechtssicherheit und ist damit unentbehrlich für die praktische Arbeit und für die Risikoabschätzung bei Steuergestaltungen.



Neukommentierungen

  • § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG (Steuerbefreiung von Körperschaften, die gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Zwecken dienen) und
  • § 15 KStG (Ermittlung des Einkommens bei Organschaft)


Aktualisierungen

  • § 8 Abs. 3 KStG (Verdeckte Gewinnausschüttung)
  • § 8 Abs. 7 KStG (Verdeckte Gewinnausschüttungen bei Dauerverlustbetrieben der öffentlichen Hand)
  • § 8c KStG (Verlustabzug bei Körperschaften)
  • § 9 KStG (Abziehbare Aufwendungen)
  • § 14 KStG (Organschaft)
  • §§ 24 und 25 KStG (Freibeträge)
  • Vorabkommentierung zu den Änderungen des § 34 KStG (Schlussvorschriften)
  • § 13 UmwStG (Besteuerung der Anteilseigner der übertragenden Körperschaft
  • § 22 UmwStG (Besteuerung des Anteilseigners)
  • § 27 UmwStG (Anwendungsvorschriften)


Unter Berücksichtigung der Änderungen durch das Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften vom 12.12.2019.

 



Herausgeber
Ewald Dötsch, Mendig, war früher Referent bei der Oberfinanzdirektion Koblenz für die Bereiche, für die nunmehr seine Nachfolgerin Alexandra Pung zuständig ist. Er ist Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats bei Ernst & Young und Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen zum Unternehmenssteuerrecht.
Alexandra Pung ist Referentin bei der Oberfinanzdirektion Koblenz für Körperschaft- und Gewerbesteuer-, für das Umwandlungs- sowie das Internationale Steuerrecht. Zu diesen Themenbereichen hat sie zahlreiche Beiträge im Fachschrifttum verfasst.
Dr. Rolf Möhlenbrock ist Referatsleiter im Bundesministerium der Finanzen, Berlin. Seine Interessen- bzw. Tätigkeitsschwerpunkte sind das nationale und internationale Unternehmensteuerrecht sowie das Europarecht. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift "Internationale Steuer-Rundschau" (ISR) und veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu seinen Interessenschwerpunkten im Fachschrifttum.

Sowohl die Herausgeber als auch die Autoren sind erfahrene Experten aus der Finanzverwaltung.

 


Systemvoraussetzungen
Keinerlei Installationsaufwand, direkter Zugriff über das Internet:

  • Internetfähiger Computer mit einem aktuellen Internet Browser (Internet Explorer, Firefox, Chrome, Safari)
  • Internet Geschwindigkeit (Bandbreite) von mindestens 1 Mbit/s
  • Bildschirmauflösung von mind. 1024 x 768 Pixel
  • Aktuelle Java-Laufzeitumgebung (Oracle JRE)
  • PDF-Viewer (z. B. Adobe Reader)
     

 


Diesen Artikel haben wir am 05.09.2007 in unseren Katalog aufgenommen.

Übersicht   |   Artikel 3 von 17 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »